Der Weg der faulen Frau zur schlanken Linie: Hier plaudert eine Ernährungsberaterin aus dem Nähkästchen



Gesundheitshinweis: Bitte gehe mit der Anleitung verantwortungsvoll um und verliere nicht zu viel Gewicht.
Untergewicht kann für den Körper genau so gesundheitsschädlich werden wie Übergewicht.


Bekannt aus:


Schlankr Erfahrungsberichte:


“Ich bin super happy, mir geht es mit dem Programm total gut. Ich bin aktiv, ich bin ein ganz anderer Menschen geworden. Ich erkenne mich so nicht wieder. Ich war nie glücklich, diszipliniert, ich habe schon so vieles im Leben versucht – und nichts hat funktioniert. Und Schlankr hat mich überzeugt! Es ist ein ganz neues Lebensgefühl!“*, Julia

Schaue Dir hier
Julia’s Geschichte an!

“Ich bin morgens auf der Waage gestanden und habe wirklich geweint, vor lauter Glück, weil ich diese Zahl, dieses Gewicht schon Jahre nicht mehr hatte. Endlich habe ich mein Gewicht vor der Schwangerschaft zurück! Für mich war das fantastisch, das war unbeschreiblich!”*, Jaqueline

Schaue Dir hier
Jaqueline’s Geschichte an!

*Alle Angaben und Aussagen geben die spezifischen Erfahrungen der Anwender von Schlankr wieder und müssen weder typisch sein, noch können diese Resultate garantiert werden. Natürlich sind wir sehr stolz darauf, was unsere Mitglieder bereits mit Schlankr erreicht haben und wir hoffen, du wirst es auch sein.


Sonderangebot: Probiere Schlankr eine Woche lang aus und lasse dich von den Resultaten überzeugen – oder Geld zurück!

Sonderangebot: “Test” – Woche!

Achtung: Nur noch bis zum 31.01.2017!

0,00 € – Aufnahmegebühr + 3,85 € – “Test”-Woche


= 3,85 € – Summe “Test”-Woche


Wir haben dieses Angebot ins Leben gerufen, damit du Schlankr einfach mal ohne Risiko ausprobieren kannst. Denn alle bei uns im Team wissen aus eigener Erfahrung, wie viel Mut es kostet, diesen ersten Schritt zu gehen. Wir werden dich in den nächsten Tagen begleiten und sind per E-Mail und Telefon immer für dich da. Melde dich gerne einfach mal bei uns 🙂
Telefon: 0241-56529569.
E-Mail: support (at) schlankr.de

Jetzt 38% sparen und durchstarten!

Grundlos-Geld-zurück-Garantie: Du ließt richtig: Grundlos. Du kannst in der “Test”-Woche jederzeit einfach den test beenden und dein Geld zurück bekommen. Eine E-Mail oder Anruf genügt. Auch wenn du weiter dabei bleibst, kannst du unsere volle 30-Tage-Grundlos-Geld-zurück-Garantie in Anspruch nehmen. Verlange einfach dein Geld zurück, ohne irgendwelche Gründe anzugeben.

Wenn du nach der Testwoche dabei bleibst, bekommst du das 3 Monats Paket zum reduzierten Preis von nur 49,90€!

Regulärer Preis


49,90 € – Aufnahmegebühr + 50,85 € – 3 x Monatsbeitrag


= 100,75 €  –  Summe Regulär

Noch mehr Schlankr Erfahrungsberichte:


Gamze Saipoglou, – 50 kg!

Gamze*: “Hallo zusammen, ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll zu erzählen. Dank Schlankr hat sich mein Leben verändert. Seit dem ich mich selber überhaupt kenne, war ich übergewichtig. In der Grundschule, Realschule und Berufsschule wurde ich immer fertig gemacht und gemobbt. Das Problem war jedoch, dass ich es nicht eingesehen habe, dass ich so übergewichtig war. Ich habe immer gedacht, dass es noch in Maßen ist, was auf der Waage stand. Mit der Zeit habe ich gemerkt, dass ich eigentlich nicht das bin, was ich eigentlich im Spiegel sah. Ich wollte shoppen gehen – es gab meine Größen nicht. Vor ca. zwei Jahren hatte ich Kleidergröße 52. Ich konnte nicht mal mehr richtig laufen. Hatte Rückenschmerzen, keine Lust mehr und irgendwann hat es sogar zu Depressionen geführt. Ich wollte einfach nicht mehr so sein. Ich wollte wie meine Freundinnen aussehen bzw. einfach mal „normal“ sein. Die Beschreibung v. mir war immer „Ah, die dicke/fette/mollige Gamze?“, „Oh gott, die ist so dick!“, „Im wievielten Monat sind sie den Schwanger?“…. Ja… Wenn man sich mit 19 Jahren so etwas anhören muss, führt es eben irgendwann dazu, dass man einfach nicht mehr kann und psychisch am Ende ist. Immer wieder habe ich mich gezwungen Diät zumachen oder mich zu bewegen oder ähnliches. Fazit = 100 kg. Es hat mir absolut kein Spaß gemacht. Ich wollte weiter essen und es war mir egal, wie viel ich gewogen hab. Ich hab mir immer gedacht: Dann bist du eben so. – Du bist so geboren und musst wahrscheinlich den Rest deines Lebens so bleiben. Die Stimmungsschwankungen waren immer da. – Manchmal dachte ich, dass ich einfach viel zu viel Gewicht habe. Paar Sekunden später dachte ich, dass alles gut ist und dass ich mich in meiner Haut wohl fühle. Eines Tages‘ – vor zwei Jahren ­ , habe ich mich vor dem Spiegel gestellt und habe gesagt: „Es reicht jetzt! Schau dich an –> Du siehst schlecht aus, du siehst krank aus…. Du siehst älter aus, als du bist und jeder der dich sieht, denkt sich : Oh mein Gott!“ Niemand, aber niemand kann mir sagen, dass man sich wohl fühlt, wenn man so extrem übergewichtig ist. Man denkt nur, dass man sich wohl fühlt und das nur aus einem Grund: Weil man kein Millimeter Lust hat sich zu bewegen oder sich gesund zu ernähren und warum ? Weil Sport viel Kraft bedeutet, weil man die Lust nicht dazu hat. Und warum will man sich nicht gesund ernähren? Weil die ungesunden Sachen mehr schmecken! Richtig ? – ich weiß schon…. Ich habe all das schon durchgemacht! Man muss einfach lernen alles in Maßen zu essen und nicht in Massen. Man kann auch mal etwas essen, was nicht so gesund ist, aber in Häppchen. Das weiß man allerdings nicht zu schätzen und übertreibt alles maßlos. Anstatt ein Burger zu essen, muss man gleich drei essen und dann noch Pommes und ähnliches dazu. Man denkt nicht daran, wie man sein Körper damit belastet. Wie schwer sich der eigene Körper tut.. Der Körper ist überfordert und überlastet mit all dem Gewicht. – Bauch hängt runter und man schwitzt bei jeder Bewegung. Man hat an nichts mehr Spaß und kann es nicht einmal schätzen, wie schön das Leben eigentlich ist. Man sollte jeden Atemzug den man bekommt genießen können. Um das verwirklichen zu können, muss man sich im Spiegel anschauen und jeden Tag sagen: „Du bist auch wichtig. Genieß dein Leben und sei Stolz auf dich“. Ich habe mich damals endgültig dazu entschlossen: ICH MUSS ANNEHMEN.. Ob ich will oder nicht. Also habe ich mich direkt vor mein PC gesetzt und gesucht, welche Diät für mich am besten geeignet wäre. Nachdem ich einige Minuten am PC verbracht habe, bin ich auch sofort auf Schlankr gestolpert. – Habe mir sofort das Video angeschaut und dachte: „Woher wissen die eigentlich wie ich mich fühle? – Irgendwie hatte ich plötzlich so ein Vertrauen an Schlankr., so dass ich mich sofort angemeldet habe und es sofort ausprobieren musste. Nachdem ich meiner Familie über meiner neuen Diät erzählt habe, waren alle der Meinung, dass ich es nicht schaffe – Jedoch mich diesbezüglich trotzdem unterstützen möchten. Am Anfang fiel es mir schwer, denn ich musste meine komplette Ernährung umstellen. Die Waage sollte nun endlich weniger zeigen. Eins muss ich dazu sagen – Wenn man sich wirklich ein Ziel gesetzt hat und von sich selber überzeugt ist, kriegt man alles hin. Man muss es nur v. Herzen wollen und das ist das, worauf es ankommt. Es ist wichtig, sich gewisse Ziele zu setzen und sich mit den eigenen Zielen zu motivieren. Sich vorzustellen, wie schön und wie einfacher alles wird, wenn man alles erreicht hat. – So bin ich vorgegangen. Mit der Zeit, muss ich zugeben, hat mir schlankr. So unglaublich Spaß gemacht. Ich konnte gar nicht mehr ohne euch. Ich wusste ganz genau, welche Produkte ich wo finde und wie ich kochen muss und worauf ich Acht geben muss. Die ersten 10 Tage habe ich Dank schlankr. 6 Kilo abgenommen. Dann ging es immer weiter runter. Manchmal ging es ein paar Kilo dann auch wieder aufwärts, aber das war schon lange kein Verzweiflungsgrund für mich! Das ist völlig normal. Ich habe es immer positiv gesehen, weil ich wusste, dass ich mich gesund ernähre und bewusst esse. Von Kleidergröße 52 war ich dann innerhalb in einem halben Jahr runter auf Kleidergröße 42! Das war so ein wunderschönes Gefühl, den man nicht in Worten beschreiben kann. Das muss jeder einzelne für sich durchmachen. Und wie schön es ist, dass man von Verwandten, Freunden und Kollegen hört, dass man abgenommen hat : „Man man man, hast du abgenommen? – Du siehst so toll aus !“… Diese Wörter motivieren einen nur noch mehr und es macht einfach nur Spaß, sich gesund zu ernähren. Ich habe mich jeden Tag bzw. jede Woche auf meine Waage gefreut! Mit den abwechslungsreichen Rezepten und vor allem mit den Ernährungsberatern bin ich sehr zufrieden gewesen. Ich habe immer schnelle Rückmeldungen bekommen und ich konnte mich immer mit meinen anderen Schlankr.­Freunden austauschen und über Unklarheiten reden! Das Gute war für mich, dass mehrere Personen zusammen versuchen abzunehmen und ich habe mich für keine einzige Frage schämen müssen oder es war mir auch nie peinlich, da wir alle den einen selben Ziel hatten. Nun. – Zwei Jahre habe ich mit Schlankr mein Ziel verfolgt und ich habe letztendlich mein Ziel erreicht! Ich bin innerhalb von ca. 2 Jahren v. Kleidergröße 52 auf 32 runter. Ich habe dank euch wieder ein Selbstbewusstsein und bin glücklich an diesem Leben teilhaben zu dürfen. Ich genieße jede einzelne Sekunde mit meinem Körper und bin Stolz auf mich, wenn ich mich im Spiegel sehe. Dank euch habe ich sogar genau vor einem Jahr eine Bauchdeckenstraffung durchgeführt, da ich mit der Diät angefangen habe und ca. 100 Kilo wog. Nun wiege ich ca. 56 Kilo Die Ärzte haben mir ein Kilo Haut entnommen und mein Bauchnabel korrigiert. Ich bin sportlich geworden und durch die Abnahme muss ich sagen, macht mir sogar Bewegung Spaß (was ich damals nie geglaubt hätte, aber es ist so). Es fühlt sich so gut an SCHLANK zu sein und seine Grenzen zu wissen. Das wollte man aber nicht nur beim Essen sondern bei allen Dingen, die man im Leben macht wissen und schätzen. – Man sollte nie im Leben übertreiben. – Um sich selber etwas Gutes zu tun. Ich kann nur sagen, dass das die beste Entscheidung in meinem Leben war, dass ich mich für Schlankr entschieden habe. Ich habe ca. die Hälfte von meinem Gewicht verloren. Manchmal fühlt es sich im Vergleich zu damals an, als könnte ich fliegen. Die Last die man am Rücken hatte oder an den Beinen… Die sind schon lange Geschichte. Es ist so motivierend für mich gewesen, zu sehen, wie die Waage immer weiter runter gegangen ist. 100,90,80…70,60, dann sah ich die 5… vor freude habe ich geweint. Ich möchte mich für alles bedanken, denn ohne eure Unterstützung hätte ich es so weit nicht geschafft. Es war so schön, mit euch arbeiten zu dürfen bzw. die gleichen Ziele zu verfolgen. Immer wart ihr da für mich. Ich habe mein Wunschgewicht erreicht und ich kann niemals in Worten fassen, was das für ein tolles Gefühl ist und wie schön es ist, sich in seinem eigenen Körper gut zu fühlen. Wie gut es einem geht, wenn man shoppen gehen kann und man in alle Kleider reinschlüpft ohne fast ein Herzkasper zu bekommen. In diesem Sinne möchte ich allen eins sagen: Ich habe ca. 50 KG mit Schlankr abgenommen, habe mich aufgrund meinem hängenden Bauch sogar operieren lassen und bin so unglaublich glücklich und weiß nun was es bedeutet, sich einfach wohl zu fühlen. Das was ich erreicht habe, könnt ihr auch ! Die Rezepte für mein Erfolg schildere ich folgendermaßen: ­ Zwischenziele setzen ­ Spaß haben (Kochen, Schlankr) ­ Stolz auf sich sein, dass man sich vorgenommen hat, abzunehmen, weil es absolut nichts bringt zu sagen: Oh, ich muss abnehmen und nichts dafür tut ­ Seine Erfolge bei Schlankr eintragen ! Alles schriftlich notieren, so wie es die Berater angeben, denn nur so, kann man seine Ziele schriftlich und visuell verfolgen ­ Niemals aufgeben Ich bedanke mich vielmals für die Zeit und für das Durchlesen. Ich weiß nicht, wie ich mich bedanken kann, aber eins möchte ich sagen: IHR SEIT DIE BESTEN ! Und an die, die abnehmen möchten: Niemals die Geduld verlieren! Der, der nie anfängt dagegen zu kämpfen, wird sein Ziel nie erreichen. Die, die Kämpfen haben bereits schon bei der Anfangsphase gewonnen, da die Problematik erkannt wurde und das ist das, worauf es ankommt. Bitte niemals aufgeben. Man kann sich auch ein Tag in der Woche den Naschtag gönnen und bis 18 Uhr essen, was man möchte. Ich hoffe, dass alle die das gelesen haben, genauso Stolz sein werden auf sein Körper, wie ich auch. Ich wünsche allen viel Erfolg und Geduld! Ja nie aufgeben und dagegen kämpfen. Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen Gamze Saipoglou” Alle Angaben und Aussagen geben die spezifischen Erfahrungen der Anwender von Schlankr wieder und müssen weder typisch sein, noch können diese Resultate garantiert werden. Natürlich sind die Aussagen echt, wir sind sehr stolz darauf, was unsere Mitglieder bereits mit Schlankr erreicht haben und wir hoffen, du wirst es auch sein.

Jutta hat mit 70 Jahren ihre Traumfigur bekommen

Jutta: Mit über 70 zur Traumfigur!

Jutta M.: “Es ist eine Erfolgsgeschichte, die bei mir im August 2014 begann, indem ich per Zufall im Internet auf das geniale Konzept von “schlankr” stieß. Es ist das Beste, was mir bisher in dieser Hinsicht begegnet ist. Nach wie vor lebe ich nach den “schlankr”­Regeln, denn nur so kann ich mein Gewicht und meine Figur wunderbar weiter halten. Ich habe mit meinen 70 Jahren wieder meine Kleidergröße 38/40 erreicht und kann bedenkenlos einen Bikini tragen. Ich fühle mich körperlich fit und gesundheitlich in sehr guter Verfassung, so gedenke ich, gelassen die nächsten 10-­20 Jahre erwarten zu können. Ich wünsche allen, dass Ihr ähnliches erlebt und Euch von mir motivieren lasst, es mir nachzumachen. Lebt konform nach den “schlankr”­Vorgaben, Ihr werdet Euch nach geraumer Zeit selbst kaum mehr wieder erkennen. Ihr werdet stolz auf Euch sein und spätestens, wenn Ihr Euch neue Klamotten kaufen müsst, weil Euch die alten nur noch wie Säcke um Euch herum hängen und Ihr Euch im Spiegel in den neuen Kleidern betrachtet: DAS ist dann der Lohn für all die Disziplin. Und ich kann Euch nur sagen: bleibt dran!!! Zählt Euch zu den 20%, die es geschafft haben, anschließend nicht in den “Jojo”­Effekt zurückzufallen! Ihr behaltet Euer Gewicht mühelos, wenn Ihr Euer Denken erfolgreich nach dem “schlankr”­Konzept umgestellt habt! Von Euren (ehrlichen) Mitmenschen werdet Ihr nur Lob und Anerkennung erfahren. Die, die Euch “Hungerlappen” oder ähnliches nennen, aus denen spricht nur der Neid auf Eure tolle Leistung; die Disziplin, die Ihr an den Tag gelegt habt um Euer Wunschgewicht zu erreichen. Viel Erfolg wünscht Euch Jutta” Alle Angaben und Aussagen geben die spezifischen Erfahrungen der Anwender von Schlankr wieder und müssen weder typisch sein, noch können diese Resultate garantiert werden. Natürlich sind die Aussagen echt, wir sind sehr stolz darauf, was unsere Mitglieder bereits mit Schlankr erreicht haben und wir hoffen, du wirst es auch sein.

 “Ich wünsche allen die sich und ihr Leben verändern wollen, den Mut es anzupacken.” 

Julia L., -54kg!

Julia L.*: “Mein Geschichte bei Schlankr fing ziehmlich genau vor 2 Jahren an. Damals brachte ich 132 kg auf die Waage. Zu diesem Zeitpunkt war ich in meiner Bewegung schon schwer eingeschränkt, hatte Rückenschmerzen, meine Kniegelenke taten weh, der Weg in unsere Wohnung im 2.
Stock war jedesmal sehr schmerzhaft und schweistreibend. Viele Jahre konnte ich damit leben, weil ich mich selbst belog. Aber an diesem Sonntag morgen, war für mich der Punkt gekommen, an dem ich was ändern musste, das wurde mir schlagartig klar. Beim stöbern im Internet, auf der Suche nach einem bequemen Weg abzunehmen, weil faul war ich ja auch….. stieß ich dann auf Schlankr und hab mir das Video von Marco angesehen. Danach war ich so motiviert, weil ich das erste mal in meinem Leben verstanden wie es funktioniert. Also nicht lange überlegt, angemeldet und los geschlankrt. Nach 4 Monaten waren über 30 kg weg, ohne zu hungern. Ich habe ein völlig neues Leben kennen gelernt. Meine Blutwerte waren im normalen Bereich, ich konnte mich wieder bewegen und Sport machte mir wieder Spaß, ich wuchs ständig über mich hinaus. Nach ziehmlich genau einem Jahr waren 50 kg weg und ich meinem Wunschgewicht so nah wie nie. Weihnachten 2014 war es dann soweit, 78 kg standen auf der Waage. Mein Gott davon hätte ich nie zu träumen gewagt. Nun halte ich mein Gewicht mit schlankr fast seit 7 Monaten und bin absolut überzeugt, dass jeder der nur will und sich mit seiner Ernährung und seinem Körper beschäftigt und auseinandersetzt genauso fantastisch abnehmen kann. Es ist nicht nur das verlorene Gewicht, nein es ist in erster Linie die neu gewonnene Lebensqualität die ich dadurch bekommen habe die mein neues Leben ausmacht. Ich wünsche allen die sich und ihr Leben verändern wollen, den Mut es anzupacken. Es ist wunderbar, einen gesunden, aktiven Körper zu haben. Aber was noch wichtiger ist, der gesunde Geist, der damit einher geht. Denn nur in einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist.” Alle Angaben und Aussagen geben die spezifischen Erfahrungen der Anwender von Schlankr wieder und müssen weder typisch sein, noch können diese Resultate garantiert werden. Natürlich sind die Aussagen echt, wir sind sehr stolz darauf, was unsere Mitglieder bereits mit Schlankr erreicht haben und wir hoffen, du wirst es auch sein.

Das Essen unsere Mitglieder


So befreist Du dich von lästigem, anhaltendem Bauchfett ohne zu hungern und ohne Jojo-Effekt. Entdecke die 180.000fach erprobte, neuartige Methode und nehmen mit den Erkenntnissen der Wissenschaft ab!


Über 8.000 Rezepte


  • Kein Risiko:
    Jetzt für nur €3,85/Woche starten!
  • Erfolgsgarantie:
    30 Tage Geld-zurück-Garantie!
  • Du hast den besten Preis:
    nirgendwo sonst wird die Teilnahme am Schlankr-Programm so günstig angeboten!
  • Schnellstart:
    Sofortzugang innerhalb von 2 Minuten nach Anmeldung!
  • Berater-Team inklusive:
    Beratungs-Service durch unser Expertenteam heute ohne Aufpreis.!

Die Anmeldung dauert nur 3 Minuten!


Telefon 0241-56529569.
Kontakt: support (at) schlankr.de

*Alle Angaben und Aussagen geben die spezifischen Erfahrungen der Anwender von Schlankr wieder und müssen weder typisch sein, noch können diese Resultate garantiert werden. Natürlich sind wir sehr stolz darauf, was unsere Mitglieder bereits mit Schlankr erreicht haben und wir hoffen, du wirst es auch sein.